Intergeo 2016: Leitmesse für Drohnen Anwendungen

  • Panel Interareal Solutions im Rahmen der Intergeo 2016

Ich wurde als Experte eingeladen, die Diskussionsrunden und Präsentationen auf der Interarial Solutions in Hamburg zu leiten. Als ich ankam staunte ich nicht schlecht. Selten waren so viele Firmen aus dem In- und Ausland versammelt, um Ihre Drohnen Applikationen zu präsentieren. Die Interarial Solutions, das Format für UAS und Drohnen der Intergeo 2016, entwickelte sich dieses Jahr als großer Treffpunkt.

Der Marktplatz Interarial Solutions

Eine ganze Messehalle nur für Drohnen, wo gibt es das schon? Von Anfang an entwickelte sich zwischen den Firmen ein reger Austausch. “Mit wem sprecht ihr, wo liegen eure Probleme und was können wir gemeinsam erreichen?”, hörte ich immer wieder. Die Interarial Solutions als eigenes Format des Messe Betreibers Hinte ist als Erfolg zu werten. Die Kunden konnten sich direkt an die Hersteller und Servicedienstleister von und für Drohnen wenden und zwischendurch war genug Platz für Gespräche untereinander. Für alle ein Gewinn.

Unterstützt wurden die Messestände von einer Bühne in der Mitte der Halle. Von 10-18:00 Uhr präsentierte ich alle 20min Vorträge, immer gut besucht und nie langweilig. Sensefly präsentierte den neuen ebee+, Riegl das neue leichte LIDAR Modul, dronedeploy ihre Software Plattform, trimble und Mavinci ihre erfolgreichen Starrflügler u.v.m.

Panel diskussionen als Highlight

Täglich um 11:30Uhr begrüßte ich Experten, die ihre und vor allem reale Anwendungen präsentierten. Drei Themen haben wir behandelt:

  1. Aerial Photography

  2. Drohnen & Logistik

  3. Drohneneinsätze im Gefahren- und Katastrophenfall

Die hervorragenden Bildern von Heiner Müller-Elsner sprechen für sich. Wer solche Bilder von sich, seiner Firma oder einem Event haben möchte, sollte sich an Heiner Müller-Elsner wenden.

  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg
  • Aereal Photography Heiner Müller-Elsner, Hamburg

Mit Christian Janke vom EASC e.V. konnte ich aufzeigen, dass der Transport von Pizza mit Drohnen ökologischer ist, als mit Autos. Der eigentlicher Mehrwert für Firmen liegt aber eher im innerbetrieblichen Verkehr, berichtete Herrn Schnorr von der Deutsche Bahn.

Besonders aufmerksam verfolgten die Zuschauer die Entwicklung eines neuen Antriebs. Albrecht von Ruffer, CEO von Cooper Copter präsentierte einen Multicopter mit gehausten Rotoren.

Eingahauster Propellor: Coopercopter Hamburg

Das Highlight war jedoch die Diskussion mit Sven Jürß von Microdrones, Robert Rink vom DLRG und Franz Petter, einem Visionär der Drohnentechnologie der Berufsfeuerwehr Hamburg sowie Andreas Dunsch von der Northern Business School. Sie zeigten mir auf, wie Drohnen in unser tägliches eingebunden werden. Am Beispiel der Rettung eines Ertrinkenden brachten sie auf den Punkt, was in allen Diskussionen anklang:

Drohnen sind nicht die Lösung, sondern nur das Werkzeug. Nicht die Drohne rettet einen Menschen, sondern durch Drohnen können neue Anwendungen zur Rettung verwirklicht werden.

Eindrucksvoll find ich den Film von Microdrones wie Rettungsschwimmer Boyen einfacher, schneller und sicherer zum Ertrinkenden befördern können.

Die nächste Intergeo 2017

Die nächste Intergeo 2017 findet in Berlin statt und zwar vom 26-28 September 2017. Ich bin wieder gerne dabei.

By | 2016-10-21T15:23:14+00:00 20.10.16|Bodenpiloten|Kommentare deaktiviert für Intergeo 2016: Leitmesse für Drohnen Anwendungen

About the Author:

Michael Wieland ist Privatpilot und Gründer der COPTERview airDATA UG, die das Portal myFLY.zone betreibt.